Angebote zu "Retten" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Wie Fliegenpilz Henri das Laufen lernte, um ein...
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04.03.2020, Einband: Gebunden, Autor: Napp, Daniel, Illustrator: Daniel Napp, Verlag: Fischer Sauerländer, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Baum // Baum retten // Bäume // Bäume fällen // Baumretter // Baumrettung // Baumwurzeln // Daniel Napp // Fliegenpilz // Flugblätter // Mut // Protestaktion // Solidarität // Tag der Bäume // Umweltaktivist // Umweltbewusstsein // Umweltschutz // Vorlesen // Wald // Zivilcourage, Altersangabe: Lesealter: 6-99 J., Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: 128 S., 63 Farbfotos, Seiten: 128, Format: 1.2 x 24.5 x 17.5 cm, Gewicht: 401 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Die Linde Frieda zieht um
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In der heutigen Zeit, in der oft viel zu leichtsinnig mit unserer Umwelt umgegangen wird, sollte man bereits bei den Kindern beginnen, das Bewusstsein für das richtige Verhalten gegenüber Mensch, Tier und Pflanzenwelt zu stärken. Dies gilt nicht zuletzt auch für die größten Bewohner unserer Erde. Bäume retten - verpflanzen, statt fällen! Dieser Grundsatz sollte immer mehr Beachtung finden, schließlich sind Bäume nicht nur hübsch anzusehen, sondern leisten viel für den gesunden Lebensraum von Flora und Fauna.Zum Buch:Erzählt wird die Geschichte der Linde Frieda, die lange Zeit als einziger Baum auf einer großen Wiese am Stadtrand lebte. Nun soll dort ein Kindergarten gebaut werden, genau an der Stelle, wo Frieda steht. Doch zum Glück wird sie nicht gefällt, sondern mit der weltweit größten Baumverpflanzungsmaschine (die gleichzeitig auch zu den größten im Straßenverkehr zugelassenen Baumaschinen zählt) an einen anderen Standort, nämlich dem künftigen Spielplatz des Kindergartens, verpflanzt.Während der Ausführung der Arbeiten hinterfragt das wissbegierige Kindergartenkind Felix jeden einzelnen Arbeitsschritt, sodass man erfährt, was genau wann und warum geschieht.Die Abhandlungen gehen von der Planung über das Ausheben und Transportieren des Baumes, die Aufbereitung des Bodens bis zur wöchentlichen Bewässerung. Es wird zum Beispiel erklärt, wie die Wurzeln behandelt werden, welche Düngemittel wie und wann zum Einsatz kommen und auch, warum es notwendig ist, die Baumkrone zurückzuschneiden und den Baum mit Stahlseilen im Boden zu verankern. Man kann also durchaus von einem "Fachbuch" für Kinder sprechen. Am Ende der Geschichte steht die Einweihungsfeier des Kindergartens, worauf sich die Linde Frieda lange gefreut hat.- durchgehend farbig illustriert -

Anbieter: Dodax
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Rabena - Gefahr für den Hexenwald
14,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Urban Fantasy Roman für Hexen-Fans ab 8 Jahren. Dürfen Hexen Schokolade essen? Handys benutzen? Fahrrad fahren? Auf keinen Fall! Und bisher ist die zwölfjährige Hexe Rabena auch nie auf die Idee gekommen, weil es solche Dinge im Hexenwald einfach nicht gibt. Als Holzdiebe aber beginnen, den Hexenwald zu fällen, verliert Rabena mit jedem gefällten Baum mehr von ihrer Zauberkraft. Jetzt muss sie wohl oder übel einen der Anderen um Hilfe bitten. Die Anderen, das sind die Menschen, die nicht zaubern können, die keine Hexen sind. Alex zum Beispiel, der Sohn des Försters. Er lebt in einer ganz anderen Welt – ohne Magie, dafür voller Technik. Hexen kennt er nur aus dem Märchen, Zauberei aus Filmen und Abenteuer aus Computerspielen. So treffen zwei aufeinander, die gegensätzlicher nicht sein könnten. Gelingt es ihnen trotzdem, den Hexenwald gemeinsam zu retten?

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Die Linde Frieda zieht um
27,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

In der heutigen Zeit, in der oft viel zu leichtsinnig mit unserer Umwelt umgegangen wird, sollte man bereits bei den Kindern beginnen, das Bewusstsein für das richtige Verhalten gegenüber Mensch, Tier und Pflanzenwelt zu stärken. Dies gilt nicht zuletzt auch für die grössten Bewohner unserer Erde. Bäume retten - verpflanzen, statt fällen! Dieser Grundsatz sollte immer mehr Beachtung finden, schliesslich sind Bäume nicht nur hübsch anzusehen, sondern leisten viel für den gesunden Lebensraum von Flora und Fauna. Zum Buch: Erzählt wird die Geschichte der Linde Frieda, die lange Zeit als einziger Baum auf einer grossen Wiese am Stadtrand lebte. Nun soll dort ein Kindergarten gebaut werden, genau an der Stelle, wo Frieda steht. Doch zum Glück wird sie nicht gefällt, sondern mit der weltweit grössten Baumverpflanzungsmaschine (die gleichzeitig auch zu den grössten im Strassenverkehr zugelassenen Baumaschinen zählt) an einen anderen Standort, nämlich dem künftigen Spielplatz des Kindergartens, verpflanzt. Während der Ausführung der Arbeiten hinterfragt das wissbegierige Kindergartenkind Felix jeden einzelnen Arbeitsschritt, sodass man erfährt, was genau wann und warum geschieht. Die Abhandlungen gehen von der Planung über das Ausheben und Transportieren des Baumes, die Aufbereitung des Bodens bis zur wöchentlichen Bewässerung. Es wird zum Beispiel erklärt, wie die Wurzeln behandelt werden, welche Düngemittel wie und wann zum Einsatz kommen und auch, warum es notwendig ist, die Baumkrone zurückzuschneiden und den Baum mit Stahlseilen im Boden zu verankern. Man kann also durchaus von einem 'Fachbuch' für Kinder sprechen. Am Ende der Geschichte steht die Einweihungsfeier des Kindergartens, worauf sich die Linde Frieda lange gefreut hat. - durchgehend farbig illustriert -

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Rabena - Gefahr für den Hexenwald
7,20 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Urban Fantasy Roman für Hexen-Fans ab 8 Jahren. Dürfen Hexen Schokolade essen? Handys benutzen? Fahrrad fahren? Auf keinen Fall! Und bisher ist die zwölfjährige Hexe Rabena auch nie auf die Idee gekommen, weil es solche Dinge im Hexenwald einfach nicht gibt. Als Holzdiebe aber beginnen, den Hexenwald zu fällen, verliert Rabena mit jedem gefällten Baum mehr von ihrer Zauberkraft. Jetzt muss sie wohl oder übel einen der Anderen um Hilfe bitten. Die Anderen, das sind die Menschen, die nicht zaubern können, die keine Hexen sind. Alex zum Beispiel, der Sohn des Försters. Er lebt in einer ganz anderen Welt – ohne Magie, dafür voller Technik. Hexen kennt er nur aus dem Märchen, Zauberei aus Filmen und Abenteuer aus Computerspielen. So treffen zwei aufeinander, die gegensätzlicher nicht sein könnten. Gelingt es ihnen trotzdem, den Hexenwald gemeinsam zu retten?

Anbieter: Thalia AT
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Die Linde Frieda zieht um
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

In der heutigen Zeit, in der oft viel zu leichtsinnig mit unserer Umwelt umgegangen wird, sollte man bereits bei den Kindern beginnen, das Bewusstsein für das richtige Verhalten gegenüber Mensch, Tier und Pflanzenwelt zu stärken. Dies gilt nicht zuletzt auch für die größten Bewohner unserer Erde. Bäume retten - verpflanzen, statt fällen! Dieser Grundsatz sollte immer mehr Beachtung finden, schließlich sind Bäume nicht nur hübsch anzusehen, sondern leisten viel für den gesunden Lebensraum von Flora und Fauna. Zum Buch: Erzählt wird die Geschichte der Linde Frieda, die lange Zeit als einziger Baum auf einer großen Wiese am Stadtrand lebte. Nun soll dort ein Kindergarten gebaut werden, genau an der Stelle, wo Frieda steht. Doch zum Glück wird sie nicht gefällt, sondern mit der weltweit größten Baumverpflanzungsmaschine (die gleichzeitig auch zu den größten im Straßenverkehr zugelassenen Baumaschinen zählt) an einen anderen Standort, nämlich dem künftigen Spielplatz des Kindergartens, verpflanzt. Während der Ausführung der Arbeiten hinterfragt das wissbegierige Kindergartenkind Felix jeden einzelnen Arbeitsschritt, sodass man erfährt, was genau wann und warum geschieht. Die Abhandlungen gehen von der Planung über das Ausheben und Transportieren des Baumes, die Aufbereitung des Bodens bis zur wöchentlichen Bewässerung. Es wird zum Beispiel erklärt, wie die Wurzeln behandelt werden, welche Düngemittel wie und wann zum Einsatz kommen und auch, warum es notwendig ist, die Baumkrone zurückzuschneiden und den Baum mit Stahlseilen im Boden zu verankern. Man kann also durchaus von einem 'Fachbuch' für Kinder sprechen. Am Ende der Geschichte steht die Einweihungsfeier des Kindergartens, worauf sich die Linde Frieda lange gefreut hat. - durchgehend farbig illustriert -

Anbieter: Thalia AT
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot